Dienstag, 8. Juni 2010

Roger Waters mit "The Wall" live in Deutschland

Ein Meilenstein der Rockgeschichte kommt zurück auf die Bühnen: Roger Waters wird im Juni 2011 sein monumentales Live-Projekt „The Wall“ mit allen Songs des gleichnamigen Pink Floyd-Albums in vier deutschen Städten aufführen. Der Vorverkauf auf www.eventim.de beginnt am 11. Juni 2010.

Bereits mit dem Album setzten Pink Floyd Maßstäbe, dann machte die Live-Inszenierung „The Wall“ endgültig zu einem Gesamtkunstwerk mit Ausnahmestatus innerhalb der Popkultur. Hier verbinden sich die fantastischen Songs und die beeindruckende Story, die das Konzeptalbum erzählt, mit einer einzigartigen Bühnenshow: Dazu gehören gigantische aufblasbare Puppen, ein abstürzendes Kampfflugzeug, Filmprojektionen und natürlich die 73 Meter breite und fast 11 Meter hohe Mauer. Als Pink Floyd ihr Werk 1980 inszenierten, wurde es aufgrund des technischen Aufwands weltweit in nur vier Städten aufgeführt. 1990 brachte Roger Waters, der nach seinem Austritt bei Pink Floyd das Erbe von „The Wall“ weiter führte, die bereits legendäre Performance noch einmal als gigantisches Open Air nach Berlin – mit mehr als 500.000 Zuschauern. Nun ist es endlich soweit: zum 30-jährigen Jubiläum kommt das Original mit seinem Schöpfer Roger Waters auf Welttournee. Auch die deutschen Fans können sich auf eine spektakuläre Konzertshow mit allen Titeln des legendären Albums freuen, darunter unvergessliche Songs wie „Another Brick In The Wall“, „Comfortably Numb“ und „Mother“. Roger Waters wird mit „The Wall“ in Mannheim, Hamburg, Berlin und Düsseldorf gastieren.

Roger Waters - The Wall Tickets sind ab dem 11.06. auf www.eventim.de erhältlich. Wer umgehend informiert werden möchte, sobald der Vorverkauf startet, hat bereits jetzt Gelegenheit, sich dort für den Roger Waters-Ticketalarm zu registrieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ticketnews

Blogroll