Dienstag, 1. Juni 2010

Sting: Deutschlandtour mit großem Orchester im Herbst

Hits wie „Roxanne“, „Every Little Thing She Does Is Magic“ oder „Englishman in New York“ beweisen das Ausnahmetalent des britischen Musikers als Songwriter und Performer. Auch live sorgt das Mastermind von The Police stets für Begeisterung.
Anfang Juni startet Sting nun in Vancouver zusammen mit dem Royal Philharmonic Concert Orchestra zu seiner „Symphonicity“-Welttournee. Auf dieser Tour wird Sting seinen Songs mit Hilfe des Orchesters eine philharmonische Aufmachung verleihen. Dabei erstreckt sich die Kollaboration mit dem klassischen Ensemble sowohl auf The Police- als auch auf Solo-Songs des Großmeisters. Diese außergewöhnliche Zusammenarbeit sorgte bereits beim Vorverkaufsstart in Nordamerika dafür, dass zahlreiche Termine innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Nun werden auch die deutschen Fans in den Genuss kommen, Stings Hits in einem faszinierenden neuen musikalischen Gewand live zu erleben.

Der Vorverkauf beginnt am 4. Juni 2010 - wer sofort informiert werden möchte, sobald Sting Tickets erhältlich sind, sollte sich bei eventim.de für den Ticketalarm anmelden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ticketnews

Blogroll