Donnerstag, 26. August 2010

Tutanchamun-Ausstellung: letzte Tickets für Hamburg, ab September in Köln

Ob sich das der alte Ägypter-König Tutanchamun hat denken können? Selbst 3333 Jahre nach dem Ende seiner Regentschaft fasziniert der Pharao noch hunderttausende Menschen - fernab seiner Heimat!

"Tutanchamun - sein Grab und die Schätze" heißt die Ausstellung, die alleine in Hamburg fast eine halbe Million Menschen in die Oberpostdirektion am Stephansplatz gelockt haben wird. Sonntag endet hier nämlich das Kapitel der Wanderausstellung, die in beeindruckender Weise unzählige Repliken aus der Grabstätte Tutanchamuns zeigt und so Aufschluss darüber gibt, wie es sich für den Archäologen Howard Carter 1922 angefühlt haben muss, als er das nahezu vollständig erhaltene Grab des jung verstorbenen Regenten im Tal der Könige entdeckt hatte.

Interessierte können sich jedoch glücklich schätzen, denn die Ausstellung wird ab dem 24. September in Köln wieder ihre Tore öffnen und die strahlend goldenen Nachbildungen präsentieren, bevor es dann 2011 auch über dem großen Teich in den USA weitergeht.

Die letzten Tutanchamun Tickets für Hamburg sowie die Eintrittskarten für die Ausstellung in Köln sind bei eventim.de erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ticketnews

Blogroll