Dienstag, 26. Oktober 2010

Wacken Open Air: Ozzy Osbourne bestätigt

Wenn das nichts ist: Der "Prince of Darkness", Ozzy Osbourne, spielt seine einzige Festivalshow in Deutschland 2011 beim Wacken Open Air.

Der "Godfather of Metal" ist nach Apocalyptica, Avantasia, Blind Guardian, Suicidal Tendencies, Mayhem und Airbourne bereits die siebte Bestätigung, die der Veranstalter für das W:O:A 2011 bekannt gibt. Wie auf der Festivalhomepage zu lesen ist, wird Osbourne am Donnerstag, den 4. August, bei der "Night to Remember" als Headliner auf der Bühne stehen.

Wer Ozzy Osbourne und zahlreiche weitere Heavy-Legenden 2011 live erleben möchte, sollte sich bei eventim.de für den Ticketalarm registrieren und wird sofort informiert, sobald Wacken Tickets in den Vorverkauf gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ticketnews

Blogroll