Donnerstag, 30. Juni 2011

Tutanchamun kommt nach Frankfurt - Tickets jetzt erhältlich

Seit der Premiere in Zürich im Frühjahr 2008 haben 2,5 Millionen Besucher die multimediale Ausstellung “Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze” gesehen. Nach erfolgreichen Gastspielen in München, Hamburg und Köln wird die Wanderausstellung jetzt in einer mobilen Museumshalle in der Frankfurter Innenstadt gastieren.

Vom 19. November 2011 bis 19. August 2012 präsentiert “Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze” auf 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine originalgetreue Nachbildung des berühmten Pharaonengrabes und vermittelt anschaulich die Geschichte und Kultur Ägyptens zur Zeit Tutanchamuns.

Die Ausstellung wurde für das Gastspiel in Frankfurt noch einmal weiterentwickelt. So wird nun mit Fotos von Harry Burten, dem Grabungsfotografen des Grabentdeckers Howard Carter, vor der Sargkammer und dem geöffneten Sarkophag die Bergung der goldenen Schreine und Särge geschildert. Die Schilderungen basieren auf Carters Niederschriften und vermitteln so einen anschaulichen Einblick in die Anstrengungen und Schwierigkeiten, die die Entdecker zu überwinden hatten.

Zusätzlich wurde auch der zur Ausstellung gehörende Audioguide neu konzipiert. Die Führung erklärt die Objekte nicht mehr nur aus einer Sicht, sondern vermittelt in Dialogen zwischen Erzähler (Christian Schult), Ägyptologin (Mechthild Grossmann) und Entdecker Howard Carter (Neal Wach) die Inhalte. Die neue Hörführung wurde von Schriftsteller und Grimme-Preis-Träger Werner Biermann, Filmemacher und Drehbuchautor zahlreicher Dokumentarfilme, entwickelt. Die Textgrundlage schrieb Dr. Wolfgang Wettengel, wissenschaftlicher Leiter der Ausstellung. Ergänzt wird das Programm durch eine Sonderausstellung über Howard Carter.

Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Tutanchamun Tickets sind bei eventim.de erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ticketnews

Blogroll